Werkklassen

Pilotprojekt «Arbeiten im Humanus-Haus»

Am 4. September 2014 war es soweit, die älteren Jugendlichen der Werkklasse durften zum ersten Mal ins Humanus-Haus, um Arbeitsluft zu schnuppern. Das Pilotprojekt sieht vor, dass die Werkklässler der Christophorus Schule Bern  einmal in der Woche, jeweils am Donnerstag das Humanus-Haus besuchen und dort in den verschiedenen Werkstätten arbeiten und verteilt auf verschiedene Wohngruppen Mittagessen und ihre Mittagspause verbringen. Bei diesem Projekt  begleite ich die Jugendlichen. Nach anfänglicher Unsicherheit bezüglich meiner Aufgabe und Funktion habe ich mich mittlerweile zum Coach dieser Truppe entwickelt.

Weiterlesen

 

«Der Hasenhüter» Ein Marionettenprojekt

«Es war einmal ein König …» und eine Werkklasse und ja, es stimmt, wir haben ein Märchen aufgeführt und das liegt gar nicht so weit zurück. Es war im Juni 2014, am Sommerfest der Christophorus Schule Bern, als in der Aula auf der grossen Bühne ein kleines Theater aufgebaut war. Die Werkklasse hatte für 19.00 Uhr das Marionettentheater «Der Hasenhüter» angekündigt. Der Saal war voll. Vor der Bühne standen 11 SchülerInnen bereit, die Fäden in die Hand zu nehmen. Im Rückblick auf diesen Abend, waren sich die SchülerInnen einig: «Wir haben es geschafft!» Die Aufführung, in welcher 100 Hasen (hat wer mitgezählt?) über die Bühne hüpften, eine kranke Prinzessin geheilt und um die Wahrheit gerungen wurde, ist gelungen.

Weiterlesen