Kaleidoskop Nr. 64,

Kaleidoskop Nr. 64

Wieder geht ein Schuljahr dem Ende entgegen und Sie, liebe Leser und Leserinnen, halten unseren Jahresbericht und das Kaleidoskop in den Händen. Die Zeit vergeht wirklich wie im Fluge. In diesem Sommer werden wir unsere «Flugbrunnen-Ära» beenden und zurück ins Rothus ziehen. Mit Wehmut und Trauer nehmen wir von dieser ruhigen und schönen Schulanlage Abschied. Mit Freude und Zuversicht blicken wir aber auch voraus – wieder ein Teil der ganzen Schulgemeinschaft zu sein, das hat auch seine Vorzüge, das  wissen wir aus Erfahrung. Der Standort «Flugbrunnen» wird aufgelöst, dafür ziehen im Sommer 2019 zwei Kindergarten-Gruppen ins «Chlee». Sie werden bereits heute freudig von den «grossen» Schülerinnen und Schülern (Oberstufe und Werkklasse) erwartet. Wir  blicken wiederum auf ein abwechslungsreiches, interessantes und spannendes Schuljahr zurück. Wir starteten im letzten Sommer mit einer neuen Schulleitung, neuen Schülern, Kollegen und Praktikanten. Alle mussten sich an die neue Situation und die neuen  Gegebenheiten gewöhnen. Die Arbeit mit und für die Kinder stand zu jeder Zeit im Vordergrund. Es kam zu einem regen Austausch zwischen den Lehrpersonen und den Praktikanten. An dieser Stelle danken wir unseren tollen Praktikanten, Praktikantinnen, Azubis und Zivis und  sonstigen Helferinnen und Helfern von ganzem Herzen für ihren unermüdlichen Einsatz. Ohne ihre wertvolle Mitarbeit könnte der Schulalltag nicht funktionieren. Viele werden uns im Sommer verlassen. Wir wünschen allen viel Erfolg und Freude auf ihrem weiteren Berufs-  und Lebensweg.
Das Redaktionsteam