Zusammenarbeit mit den Eltern

Für das Schulganze ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und deren Mitwirkung an den Schulaktivitäten auch ausserhalb der Schulzeiten (Sommerfest, Elternveranstaltungen, Weihnachtsspiele, Quartalsabschlüsse, Konzerte, Öffentlichkeitsarbeit) von grosser Bedeutung. Schulbesuche der Eltern sind nach vorgängiger Absprache erwünscht.

Das Elternforum bietet interessierten Eltern eine Plattform, sich über die Gemeinschaft betreffende sowie ideelle Themen auszutauschen und daraus entstehende Anliegen in die Schule einzubringen. Das Elternforum ermöglicht es, das bestehende soziale und wirtschaftliche Netzwerk der Schule auszubauen und dadurch zusätzliche Ressourcen für den Schulbetrieb zugänglich zu machen. Im Weiteren unterstützt das Elternforum die Schulleitung und das Kollegium, indem es zum Beispiel bei Schulanlässen bestimmte Aufgaben übernimmt.

Im Rahmen der Elternarbeit führt die Schule folgende Anlässe durch:

  • Klassen- und Kindergartenelternabende
  • Kinder- und Therapiebesprechungen
  • Elterngebärdenabende
  • Gesamt-Elternveranstaltung
  • Besichtigungen von weiterführenden Institutionen
  • nach Möglichkeit fachspezifische Elternveranstaltungen

Im Rahmen der Elterngespräche ist es uns ein Anliegen einen regelmässigen Austausch mit den Eltern zu pflegen und Rückmeldungen zu erhalten. Mindestens einmal pro Jahr findet ein Elternstandortgespräch statt. Dieses wird als Gesprächsnotiz festgehalten. Nach Absprache können SchülerInnen der Werkklasse in die Gespräche einbezogen werden. Auch ausserhalb dieser Elternstandortgespräche sollen allfällige Konflikte einer raschen Lösung zugeführt werden. Weitere Informationen siehe Elternmappe.