Plastisch-therapeutisches Gestalten

Mit den Händen erleben, ertasten, erspüren und ergreifen wir die uns umgebende Welt. Beobachtend erarbeiten wir in geduldiger, wiederholender Arbeit verschiedenartige Objekte aus unterschiedlichen Materialien. Einzeln oder in Kleingruppen werden die Kinder nach individuell festgelegten Förderzielen unterrichtet. Die Werkstatt bietet ihnen einen ruhigen, überschaubaren therapeutischen Raum, wo eine innere Entwicklung möglich wird.

Im Werken und Gestalten können wir uns in Ausdauer, Disziplin, Genauigkeit und Selbstwahrnehmung schulen. Diese Fähigkeiten können bei der Eingliederung in die Arbeitswelt und der Integration in die Gesellschaft hilfreich sein.
Lesen Sie mehr über Plastisch-therapeutisches Gestalten.

P1480395
P1480400
20171221 091409 1513873948344 resized
P1480121
20170119 133745 resized
20151123 075049 resized